News

Rotweinstudie ;-)

Polyphenole haben ein hohes pharmakologisches Potential. Spanische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Substanzen die Anlagerung pathogener Keime reduzieren. Rotwein enthält zahlreiche Polyphenole.

Wissenschaftler um Victoria Moreno-Arribas vom Spanish National Research Council in Madrid untersuchten mithilfe von Zellkulturen die Adhäsion verschiedener Erreger an Zahnfleisch Fibroblasten. Dabei konnte nachgewiesen werden, dass die Anlagerung von S. mutans an das Zahnfleischgewebe in einer Rotwein Extrakt Nährlösung um etwa 40% verringert ist.

Journal of Agricultural and Food Chemistry DOI 10.1021/acs.jafc.7b05466

 

Das Team des CCZ Münster und Everswinkel wünscht Ihnen eine schöne Adventszeit

Dr. Nina Berlin und Dr. Michael Pack

 

Zurück