Zahnfarbene Füllungen

Zahnfarbene Füllungen

Wenn nicht allzu große Füllungen notwendig werden, optimieren zahnfarbene Füllungswerkstoffe auch im Seitenzahnbereich die Ästhetik. Oxidationsprodukte von Amalgam verfärben auf Dauer den Zahn dunkel. 

Bei kleinen Zahndefekten verwenden wir hochwertige, mit Keramikpartikeln verstärkte Komposite zur Restauration. Durch Einsatz verschiedener Schmelz- und Dentinfarben können wir die ursprüngliche Zahnfarbe perfekt nachahmen und es entstehen fast unsichtbare Restaurationen. Diese Methode ist auch geeignet zur Wiederherstellung von Zahnhalsdefekten und kleinen, frakturierten Zahnkanten.

Unsere Kompositrestaurationen werden ausschließlich mit der langzeitstabilen Adhäsivtechnik eingesetzt, die ein sorgsames Trockenlegen des Arbeitsfeldes erfordert. Hierzu verwenden wir eine spezielle Folie (der sog. „Kofferdam“), die den zu behandelnden Zahn von Speichel und Bakterien isoliert und uns ein konzentriertes und graziles Arbeiten ermöglicht.