Digitales Röntgen

Digitales Röntgen

Digitales Röntgen ermöglicht eine erheblich niedrigere Strahlendosis im Vergleich zur herkömmlichen, analogen Technik.Für Sie des CCZ bedeutet das darüber hinaus verbesserte Diagnose und Therapiemöglichkeiten durch deutlich feinere Auflösung der Bilder. Die Bilder erscheinen ohne Zeitverzögerung auf dem Bildschirm ohne Wartezeit für Sie.

Wir haben unsere Röntgengeräte auf die neue digitale Technik umgestellt. Hierdurch reduzieren wir die Strahlenbelastung bei jedem Röntgenbild erheblich, denn digitale Filmfolien sind hochempfindlich, d.h. sie müssen nur mit einer sehr geringen Dosis belichtet werden.

Auch das dreidimensionale Röntgen (digitale Volumentomographie, DVT) ist mit der digitalen Technik möglich und verschafft uns in schwierigen Situationen einen verzerrungsfreien, dreidimensionalen, überlagerungsfreien Blick in die Zahn- und Kieferstrukturen.