Cerec-Brücken

Cerec Brücken

Nicht jeder hat von Natur aus perfekte Zähne. Verfärbungen können auftreten, kleinere Lücken entstehen oder Kanten an den Zähnen abbrechen. Doch egal, was auch passiert: wir können Ihnen zu jenem Lächeln verhelfen, das Sie sich schon immer gewünscht haben.

Vollkeramik steht für ästhetische und biokompatible Restaurationen.Diese Versorgungen fertigen wir mittels moderner Cerec -Technik in nur einer Sitzung an.Eine Krone ersetzt den Teil eines natürlichen Zahnes, der mit Füllungsmaterialien nicht mehr wiederhergestellt werden kann. Fehlende Zähne können mit einer (vollkeramischen) Brücke ersetzt werden. Die Nachbarzähne dienen als Pfeiler. Vollkeramische Zahnversorgungen mit dem Cerec Verfahren enthalten kein Metall. Deshalb kann das Licht wie beinatürlichen Zähnen hindurchscheinen.

Ihre Vorteile einer Cerec Brücke

  • Hohe Ästhetik und Natürlichkeit
  • Dauerhafte, beständige Qualität
  • Farbanpassung
  • Körperverträglichkeit

Modernste Werkstoffe

Lithium-Disilikat Keramiken werden mit einem in der Dentalwelt einzigartigen Produktionsprozess hergestellt und sind ein in langjährigen Studien klinisch bewährtes Material. Die hohe Kristalldichte der Glaskeramiken führt zu hervorragenden mechanischen Eigenschaften und Festigkeiten von 360–400 MPa ohne die optische Qualität zu beeinträchtigen. Zirkoniumoxid kann dank seiner Festigkeit auch für große vollkeramische Brücken im Seitenzahnbereich eingesetzt werden. Dieser Fertigungsprozess erfolgt über Nacht, so dass am nächsten Tag bereits die Brücke eingesetzt werden kann.